nach-der-geburt

In den ersten Wochen mit Ihrem Baby stehen wir Ihnen unterstützend und beratend zur Seite. Wir begleiten Sie als Wöchnerinnen nach ambulanter Geburt, Hausgeburt oder nach dem gewöhnlichen Klinikaufenthalt in entspannter Atmosphäre bei Ihnen zu Hause.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen rund ums Neugeborene, dem Stillen oder anderem zur Verfügung. Auch das erste gemeinsame Bad oder die regelmäßigen Gewichtskontrollen des Neugeborenen sind Inhalt unserer Wochenbettbetreuung. Jede Wöchnerin hat in der gesamten Wochenbettzeit Anspruch auf Hebammenbetreuung. Diese Leistung wird von den gesetzlichen Krankenkassen über acht Wochen und bei Problemen auch darüber hinaus, erstattet.

Nach der Wochenbettzeit können Sie gern weitere Kurse für Sie und Ihr Kind in unserer Hebammenpraxis besuchen, mehr dazu finden Sie nachfolgend aufgeführt.

Rückbildung

Der Kurs beschäftigt sich mit der Rückbildung.
So nennt man den Prozess der dazu dient, Dich und Deinen Körper nach Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (wieder) aktiv zu machen.
Die Rückbildungsgymnastik dient nicht nur der allgemeinen Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern auch der Körperwahrnehmung, Entspannung und der Prophylaxe oder Therapie einer Beckenbodenschwäche mit der gezielten Wiederherstellung von geburtsbedingten Funktionsstörungen der Beckenorgane, der Becken-, Bauch- und Rückenmuskulatur.
Nach und nach sollen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt werden.
Um dies alltagstauglich zu erlernen, finden die ersten vier Kursstunden jeweils um 10 Uhr mit Baby
in 60-Minuten-Einheiten statt.
Die weiteren vier Kursstunden sollten, wenn möglich, ohne Kind absolviert werden.
Hier werden dann jeweils 90 Minuten lang Körperwahrnehmung, Bauch- und Beckenboden-muskulatur sowie möglicherweise auch einige Problemzonen trainiert und die Entspannung genossen. Diese Kurseinheiten beginnen 16.00 Uhr.
Die Kursreihen werden von einer Hebamme und einer Physiotherapeutin begleitet. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig!

Babymassage

Wann? mittwochs, 10 Uhr bis 11 Uhr
4 Kurseinheiten
Was? Im Mittelpunkt der Baby-Massage steht das Urbedürfnis des Kindes, achtsam berührt und gestreichelt zu werden. Hier erlernen Sie Massagetechniken, die zum Wohlbefinden Ihres Kindes beitragen sollen.
Wer? Babys mit einem Elternteil
Kosten? 20 € für den gesamten Kurs
Mitzubringen sind ein Handtuch oder Kuscheldecke und eine wasserfeste Unterlage.

Zitat F. Leboyer (Begründer der indischen Babymassage)

„Berührt, gestreichelt und massiert werden,
das ist Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist
wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
Nahrung, die Liebe ist.“

mass_01

Trageberatung

Über´s Tragen …
… Neugeborene brauchen Körperkontakt!
… Korrektes Tragen unterstützt die gesunde Hüftreifung und die natürliche Rundung der Wirbelsäule.
… Wer gut und fest trägt entlastet seinen eigenen Rücken.

Trageberatung – für wen?
… Möchten Sie Ihr Baby einfach und gut tragen?
… Ist Ihr Baby sehr nähebedürftig?
… Sie wollen ohne Kinderwagen und damit flexibel unterwegs sein?
… Ihre Hausarbeit und andere Aktivitäten warten und Sie möchten trotzdem Ihrem Baby gerecht werden?
Wie läuft eine Beratung ab?
… Die Beratung findet bei Ihnen oder der Trageberaterin zu Hause in entspannter Atmosphäre statt.
… Bei der persönlichen Beratung lernen Sie Hintergründe des Tragens kennen.
… Sie erfahren worauf es beim Tuchbinden bzw. einer rückengerechten Trage ankommt.
… Gemeinsam finden wir die geeignete Tragehilfe und -weise für Ihr Kind.
… Sie erhalten vielseitige Informationen zu diesem Thema.
Wer ist Ihre Trageberaterin?
Susan Unger
Hauptstraße 74
08237 Steinberg / OT Rothenkirchen

Bei Interesse an einer Trageberatung rufen Sie einfach an oder schicken eine E-mail.Tel.: 037462 /28686
E-Mail: trage-susi@t-online.de Außerdem können Sie Tragehilfen ausleihen oder nach dem Testen kaufen.

Und wenn Sie eine schöne Geschenkidee zur Geburt suchen ist ein Trage-Gutschein genau das Richtige.
tragesusi-2

weitere  Kurse und Angebote

in unserer Praxis finden auch weitere verschiedene Kurs und Angebote statt. Dazu laden wir manchmal verschiedene Referenten ein.  Genaue Termine und Kursinfos entnehmen Sie der Rubrik „Termine“.